Angebot für Gemeinden

Das Frühförderprojekt „Mix und Max“ lässt sich mit wenig Aufwand an die Bedürfnisse Ihrer Gemeinde anpassen. Es ist ein professionell geführtes Projekt, welches Frühe Förderung für Kinder in Zusammenarbeit mit den Eltern umsetzt. Kleinkinder lernen am besten mit ihren Bezugspersonen bzw. Eltern. Durch die gemeinsamen Tätigkeiten wird die Bindung und die emotionale Unterstützung durch die Eltern gefördert und damit die Lernfreude und Anstrengungsbereitschaft beim Kind entfaltet.
Durch Bewegungs- und Bildungseinheiten unterstützt das Projekt die gesunde Entwicklung von Kindern und trägt zur sozialen Integration der Familien bei. Das Projekt ist in der Strategie des Kantons St. Gallen, „Frühe Förderung von Anfang an“, eingebettet. 
Bei Interesse stellen wir Ihnen unser Angebot gerne persönlich vor und machen Ihnen einen Vorschlag, wie das Projekt in Ihrer Gemeinde passend umgesetzt werden kann. 
Bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf unter Tel. 079 711 98 51 Frau A. Thoma oder eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit Sie mehr dazu erfahren.


Mix und Max Kurz erklärt


Videolink
 
Gemeinde 02 

 Gemeinde 01